Soccer

In der Kategorie Soccer geht es um Fussball spielende Roboter. Als Fussball wird ein ca. tennisballgroßer Ball benutzt, der zur leichteren Erkennung Infrarotlicht aussendet.

Seit 2013 gibt es nur mehr eine einheitliche Tischgröße pro Liga (182cm x 243cm – inkl. Out-Bereich; Spielfläche: 122cm x 183cm; keine Bande mehr). Die Unterteilung in  Soccer A und Soccer B enfällt somit.

Spielfeld Soccer

soccer

Wichtige Regeländerungen

Alle Roboter müssen seit 2010 einen Griff haben, an dem der Roboter sicher hoch gehoben werden kann. Seit 2010 gibt es zwei Gewichtsklassen. Eine leichte Klasse ‚Light Weight League‘ (Roboter bis 1100g) und eine offene Klasse ‚Open League‘ (Roboter bis 2400g). Es wird mit dem RoboCupJunior Soccer Ball gespielt. Dieser Ball sendet statt Dauerlicht moduliertes Licht aus und sollte verlässlicher zu detektieren sein.

Die aktualisierten Regeln finden Sie hier.